INS KALTE WASSER für die Erwachsenen von morgen

Gerade für Kinder und Jugendliche ist die Förderung eines intakten Selbstbewusstseins wie auch von sozialer Kompetenz innerhalb einer Gruppe von herausragender Bedeutung. INS KALTE WASSER Workshops können beides unterstützen:

Ich vertraue mir

Die Erfahrung, selbständig und einzig "aus sich selbst heraus" kreativ zu sein und "dem eigenen Bauch" vertrauen zu können, beschert gerade jungen Menschen ein verblüffendes Erfolgserlebnis. Das Erleben der eigenen Phantasie als Werkzeug, sich auszudrücken, macht sie mit sich selbst vertraut und schafft Selbstvertrauen. Die Erkenntnis "Ich kann mich auf mein Gespür verlassen" und die Überraschung, zu was man ad hoc, ohne aufwändige Vorübungen fähig ist, stärken das Selbstbewusstsein.

 

Schüler wie Studenten, die z.B. in Referat-Situationen ihre Vortragskompetenz und ihre Sicherheit beim Reden vor Publikum verbessern wollen, sind mit einem Sprung INS KALTE WASSER ebenfalls gut beraten. Die Erfahrung, dass das eigene Auftreten überzeugender wird, und sich besser anfühlt, je mehr man sich auf die eigenen Intuition und Improvisationsfähigkeit verlassen kann, verleiht Selbstsicherheit auch bei Präsentation, Referat und Rede.

 

Ich vertraue uns

Gleichzeitig erlebbar ist das eigene Wirken innerhalb einer Gruppe. In dieser entsteht, als Summe individuell improvisierter Beiträge, ein beeindruckendes Ganzes. Hieraus erhält jede(r) Einzelne die Bestätigung, intuitiv und selbständig mit den eigenen Fähigkeiten ein wertvoller Teil eines wertvollen großen Ganzen zu sein. Das stärkt Anschlussfähigkeit und die Kompetenzen als Teamplayer.

 

Keine Angst!

Gerade bei Kindern und Jugendlichen wird das Selbstwertgefühl oft enorm durch Urteile "von außen" bestimmt. Bei INS KALTE WASSER gibt es kein "richtig" und kein "falsch", also auch keinen Wettbewerbsgedanken, keine Überlegenheit, keine Niederlage. Eine solche positive, bejahende Atmosphäre, eben ohne jegliche Wertungen, trägt enorm dazu bei, Hemmungen, Zweifel an den eigenen Fähigkeiten, gar Versagensängste abzubauen. Diese Atmosphäre bieten Workshops nach dem INS KALTE WASSER Prinzip.